Musikverein Concordia e.V Schorndorf-Weiler
Copyright Musikverein Concordia e.V. Schorndorf-Weiler 
Ob es nun am Gottesdienst mit der neuen evangelischen Pfarrerin Frau Eßlinger lag oder am sonnigen Gemüt der Besucher und Musiker. Bei bestem Festwetter fand der 6. Kelterhock des Musikvereins Concordia Weiler statt. Musikalisch eröffnete die Winterbacher Bläsereien mit zünftiger Blasmusik den Festbetrieb und stimmte die Besucher auf einen großartigen Festabend mit Gunnar Dieth und seinem Blasorchester Egerland ein.  Somit war alles gerichtet für einen gemütlichen Abend rund um die Kelter in Weiler. Mit Getränken aus der „Concordia Alm“, frisch bereiteten Kartoffelsnacks und Leckereien vom Grill wurde bis in den späten Abend gemütlich „keltergehockt“. Besinnlich startete der Sonntag mit dem Gottesdienst im Festzelt und musikalischer Untermalung durch den Posaunenchor. Der Musikverein Wißgoldingen eröffnete das musikalische Programm, gefolgt von den Gastgebern mit dem Blasorchester und der Jugendkapelle. Zum Abschluss zeigte der Musikverein Schornbach sein Können und revanchierte sich mit Bravour für den Gastauftritt der Concordia im Frühjahr diesen Jahres. Kinderschminken, Flohmarkt und Waffelbäckerei rundeten das Programm ab. Nach dem Abbau blickten die Verantwortlichen müde aber glücklich zum Himmel, verbunden mit einem großen Dank an Petrus für sein Wohlwollen, den Anwohnern für Ihr Verständnis, den Gastgruppen für Ihre tolle musikalische Leistung, den vielen Helfern und den zahlreichen Besuchern für Ihr Kommen. Anekdote am Rande: Leider hatten nächtliche Spaßvögel mit ganzem Körpereinsatz einen Großteil der Umleitungsbeschilderung umgestellt. Nach polizeilicher Meldung in den frühen samstäglichen Morgenstunden, wurde die Verkehrssicherheit wieder hergestellt und ein größeres Verkehrschaos und Staus vermieden.
6. Kelterhock am 13.-14. Juni 2015
Hier klicken